Das Stadtteilzentrum „Jumpers“ in der Komarowstraße im Mueßer Holz hilft sozial benachteiligten Kindern, unter anderem mit der Hausaufgabenbetreuung.
Dazu benötigte die Einrichtung eine Menge an Schreibmate­rialien und einen Computer.
Der Schweriner Serviceclub „Round Table 201“ kümmerte sich darum und gewann das „Porthun & Thiede Systemhaus“ sowie „Marlies Schreibkiste“ als Spender und Unterstützer.
So übergaben am 24. September 2020 der Schweriner Round-Table-Präsident Stephan Klan und Korinna Behrendt von „Porthun & Thiede“ einen PC, Bildschirme, Drucker sowie unter anderem Stifte, Füllfederhalter und Schreibblöcke an Lisa Wolf, die das „Jumpers“ leitet.

https://schwerin.live/tv/beitrag/round-table-201-unterstuetzt-sozial-benachteiligte-kinder