Ausbildung

Ausbildung zum Fachinformatiker/in für Systemintegration

Ausbildung zum Fachinformatiker/in – Systemintegration (m,w,i)

(- nachfolgend nur als Fachinformatiker beschrieben-)

Kein Unternehmen kommt ohne Computer & Co. aus. Das bedeutet jedoch nicht, dass alle Mitarbeiter automatisch auch Ahnung von der Hard- und Software haben. Ganz im Gegenteil: Sie sind auf die Hilfe von Fachinformatikern für Systemintegration angewiesen.
Als Fachinformatiker für Systemintegration wirst du im Rahmen deiner Ausbildung zum Experten für Hard- und Softwarekomponenten. Nach deiner Ausbildung kennst du dich bestens mit Servern, Storage, Betriebssystemen, Netzwerkarchitekturen und Programmierlogik aus. Durch deine Arbeit an und mit den Systemen unserer Kunden, sind diese sicher und geschützt, ausfallsicher und bestens für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet.
Das Einsatzgebiet in diesem Beruf ist also sehr groß. Und da die Digitalisierung auch immer weiter voranschreitet, wird der Beruf auch in Zukunft immer wichtiger. Durch die zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten kann man sich zudem sehr gut auf einen Aufgabenbereich spezialisieren.

In dem Beruf ist es wichtig, sich durch die Lektüre von Fachbüchern und Fachzeitschriften (auch und vor allem englischen) ebenso wie durch den Austausch mit anderen Fachleuten „auf dem Laufenden zu halten“.

 

Weitere Informationen zu der Ausbildung erhaltet ihr hier:

}

Wie lange dauert die Ausbildung?

3 Jahre in dualer Berufsausbildung d.h. Theorie in der Berufsschule, Praxis im Unternehmen.

Wo gehe ich zur Berufsschule?

Berufliche Schule Technik in Schwerin.

Was verdiene ich in der Ausbildung?

1. Ausbildungsjahr: € 908
2. Ausbildungsjahr: € 1006
3. Ausbildungsjahr: € 1.087

Das bringe ich mit!

  • einen guten Schulabschluss, Mathe und Physik ist deine Welt (mind. mittlere Reife)
  • Affinität zur Technik, beim Wort IT leuchten deine Augen
  • Neugierde und Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein, dies hast du bereits bei Praktika, im Sportverein oder bei gemeinnütziger Arbeit bewiesen
  • analytisches Denkvermögen
u

Was erwartet mich bei Porthun & Thiede?

  • eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung
  • Mentoring, profitiere von den Erfahrungen
  • Verantwortung von Anfang an
  • Freiraum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Spezialisierungsmöglichkeit bereits in der Ausbildung
  • Übernahme- und Aufstiegschance
  • Dienstrad nach Absprache und Bedarf
  • eigenes Notebook für die Zeit der Ausbildung
  • Personenbezogene Zuwendungen in Form z.B. Tankgutschein, Bahncard, Vereinsbeitrag
  • Betriebsausflüge und ein jährliches Azubi Event über 2 Tage
  • Kostenlose Getränke, wie Kaffee, Wasser usw., sowie frisches Obst und Gemüse

BEWERBUNG

Haben wir Dein Interesse geweckt und du bist überzeugt in unser Team zu passen, dann bewerbe Dich jetzt!

Bitte gib deine E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.
Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.
PDF Format mit maximal 10 MB!
=

oder per E-Mail an:

bewerbung@pt-systemhaus.de

Ansprechpartnerin: Frau Lichtenstein

Kosten für Anreise oder Auslagen für eine Bewerbung werden von uns nicht erstattet.

Alles neu macht der … September

Alles neu macht der … September

Wir starten ins neue Ausbildungsjahr und wünschen unserem Nachwuchs eine spannende und lehrreiche Zeit. Und was ist mit Dir? Auch Lust und Spaß an IT - dann bewirb dich jetzt für das Ausbildungsjahr 2024.

JumpIn Messe 2023

JumpIn Messe 2023

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und hast am 04.03.2023 noch nichts vor?!